Klimaschutz und Umwelt

Als Speditionsunternehmen sind wir uns der ökologischen Auswirkung unserer Geschäftstätigkeit bewusst und fühlen uns daher verpflichtet, durch präventive Umweltmaßnahmen wie den Einsatz von umweltfreundlicher Technologie, oder die finanzielle Unterstützung von Klimaschutzprojekten, unsere Umweltbilanz zu verbessern.

Wir verpflichten uns daher, dem Klimaschutz in unserer betrieblichen Tätigkeit durch Setzung von Klimaschutzzielen, und deren Umsetzung angemessen Rechnung zu tragen.

Der Einsatz und die aktive Mitwirkung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hierbei unverzichtbare Erfolgsfaktoren.

Im Rahmen unser Geschäftstätigkeit sind folgende Maßnahmen zum Umweltschutz ergriffen worden

Vermeidung von Leerfahrten, sowie effiziente Organisation des Transportverkehrs
Einsatz moderner Telematik- und Navigationssysteme zur effizienten Disposition und zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs
Reduzierung der Abgasemissionen durch den Einsatz moderner und kraftstoffeffizienter Fahrzeuge, die die EURO 6 – Abgasnorm erfüllen
Kontinuierliche Schulungen und Weiterbildungen des Fahrpersonals im Bereich Umweltschutz und ökonomisches Fahren
Förderung von Klimaschutzprojekten in Deutschland. Nähere Informationen zu unserem aktuellen Projekt finden Sie hier.